Passiver Telefoneinsatz

Der passive Telefoneinsatz (oder: passives Telefonmarketing, Inbound Telemarketing) beschreibt die Kontaktaufnahme vom Interessenten oder Kunden. Vielmehr wird die daraus entstehende Handlung als passiver Telefoneinsatz bezeichnet. Dies kann zum einen die Entgegennahme von Anfragen und Bestellungen als auch das Bearbeiten von Kundenwünschen und Beschwerden sein. Doch auch der Kundenservice sowie Sonderaktionen wie Gewinnspiele gehören zum passiven Telefoneinsatz. Die Handlung entsteht somit nicht vom Unternehmen selbst, sondern wird vom Interessenten bzw. Kunden heraus initiiert.  hier zur Übersicht aller Lexikon-Begriffe klicken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen