Presse

Hier finden sie diverse Artikel, die von uns oder über uns in unterschiedlichen Medien veröffentlicht wurden.


 KMU Magazin: Thema Messeverkauf
Download


 Landeskonferenz 2009
Download


 Noch erfolgreicher 2-2007
Download


 Noch erfolgreicher 3-2007
Download


 Noch erfolgreicher 4-2007
Download


 Noch erfolgreicher 1-2008
Download


 Mein erstes Mal
Wie man es anstellt und was dann passiert, wenn man sie hat: Die erste Million.
Vier neureiche Jungs von nebenan geben Auskunft, was bei ihnen abging – ach ja, und ob Sie noch offene Wünsche haben.
Download


 Der Konkurrenz um Nasenlängen voraus sein: Eine Anleitung, wie man der Beste wird
Umberto-Saxer-Schritt 10: Die Aufmerksamkeit des Kunden vor der Präsentation wecken
Download


 Der 1-Minuten Messeverkauf!
Erfahren Sie jetzt, wie Sie Ihren Messeerfolg mehr als verdoppeln!
Download


 Nur wer überzeugt ist, kann überzeugen
Wer sich mit dem Thema Kommunikation und Verkauf auseinandersetzt, weiss, dass die eigene Einstellung einschlüssel zum Erfolg ist. Lesen Sie, warum das so ist und wie Sie davon profitieren.
Download


 Seinen Preis durchsetzen
«Kann man am Preis noch was machen?» oder «Woanders bekomme ich es günstiger» sind Aussagen, die viele Unternehmen zittern lassen. Viele glauben, Sie halten ihre Kunden mit Rabatten und schaden sich damit selbst.
Download


 Und darum gerade jetzt!
In unserem letzten Artikel ging es darum, dass eine Rezession nicht zwingend jeden betreffen muss, da jeder auch etwas dagegen tun kann. Heute erfahren sie, warum sie gerade in wirtschaftlich als schwer angesehenen Zeiten riesige Vorteile haben und wie sie diese nutzen können.
Download


 Warum Telefonverkauf immer schlechter funktioniert
Nur neue Denkansätze können etwas ändern.
Download


 Weshalb schenken Ihnen Kunden ihr Vertrauen?
Wer sein Handwerk versteht schafft Vertrauen bei den Kunden. Das Handwerk eines Verkäufers ist Kommunikation und wie jedes Handwerk folgt es Gesetzmässigkeiten und kann erlernt werden.
Download


 «Wie sag ichs meinem Kunden»
Märkte werden stärker umkämpft und Produkte immer vergleichbarer. Erfahren Sie, wo Unternehmen wie auch Arbeitnehmende Prioritäten setzen müssen, um diese Herausforderung zu meistern.
Download


 Eine unbequeme Wahrheit
Viele Verkäufer begnügen sich mit dem Erreichen durchschnittlicher Umsätze. Sie kommen zur allgemeinen Auffassung, Sie seien gut, da Sie sich ja in scheinbar guter Gesellschaft befinden.
Download


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen