Die stärkste Verkaufstechnik am Markt

Verkaufskybernetik®

Ziel unseres kybernetischen Schulungsmodells ist es, ihnen erfolgsbringende Instrumente und Techniken an die Hand zu geben. Diese ermöglichen es, in jeder Gesprächssituation automatisch mehrere Aktions- und Reaktionsmöglichkeiten zur Auswahl zu haben, welche sie weiter in Richtung ihrer Ziele bringen.

Der Verkauf wird dabei von A - Z als Kreislauf dargestellt, der sich aus sechs Themensegmenten zusammensetzt. Unser praxisorientierter Ansatz sowie unsere Seminarnachbetreuung schaffen für sie die optimale Grundlage das Gelernte zügig in ihre Praxis umzusetzen.


zur AnmeldungFAQ

Themen:

Die Themen ergeben sich aus den einzelnen Segmenten, also den eigentlichen Seminaren. Diese finden online statt. Klicken Sie auf die einzelnen Themen auf der linken Seite und erfahren Sie mehr zu dem jeweiligen Thema.
Segment 1:
“Verkäufe automatisieren” oder “Automatisieren Sie Ihre Verkäufe”
Kurzbeschrieb:

Lenken Sie Ihre Gespräche künftig automatisch in die richtige Richtung – in Richtung Ihrer Ziele. Verkaufen ist Leistungssport und benötigt für den Erfolg eine optimale Vorbereitung, ausgefeilte Technik und die richtige Einstellung. Mit diesen drei Faktoren werden Sie deutlich weniger Widerstände bekommen, zufriedene Kunden haben und in kürzerer Zeit mehr verkaufen.

Aus dem Inhalt;

  • Einstellung – weniger Stress und mehr Freude mit den Erfolgsrezepten der Sportler
  • Vorbereitung & Organisation optimieren – das bedeutet Leistungserhöhung und Freizeit
  • Einstellung – weniger Stress und mehr Freude mit den Erfolgsrezepten der Sportler
  • Checkliste Verkaufsziele setzen – das erreichen, wovon andere nur träumen
  • Die Grundlage für Zusatzverkäufe – gesamtheitliche Lösungen verkaufen, die allen Spass machen
  • Vertrauen zwischen Ihnen und Kunden in Sekunden aufbauen
  • Nutzen treffend und knackig formulieren – der Kunde erkennt den Vorteil Ihres Angebotes
  • 1-Minuten-Verkauf – auf den Punkt kommen
  • Die Stimme, die stimmt – stärkere Aussagen – mehr Wirkung = man glaubt Ihnen
  • Körperhaltung im Einklang mit allem – stärkere Ausstrahlung = alles gelingt leichter

Termine:

06. & 07.5.2019

Mehr Informationen
Segment 2:
“Kunden richtig ergründen” oder “Ergründen Sie Ihre Kunden professionell”
Kurzbeschrieb:

Finden Sie gezielt heraus, was Ihre Kunden wirklich wollen und verkaufen Sie dadurch schneller und vor allem bessere Lösungen.

Durch diese Techniken werden Sie sich künftig automatisch stärker auf Ihre Kunden ausrichten und haben so die Möglichkeit ihm genau das Produkt zu bieten, was er auch möchte. Sie werden herausfinden, wer in einem Unternehmen an der Entscheidung beteiligt ist und erhalten Instrumente, wie Sie die internen Strukturen Ihrer Kunden für die Erreichung Ihrer Ziele nutzen.

Aus dem Inhalt:

  • Widerstände abbauen und Vertrauen aufbauen = bessere Gespräche = mehr Kunden
  • Weniger palavern, mehr fragen, besser zuhören = Kunde fühlt sich verstanden
  • Herausfinden was der Kunde wirklich möchte = Lösungen die gekauft werden
  • Wünsche wecken, auch verborgene = Lösungen die sich klar vom Wettbewerb abheben
  • Fragen, Fragen, Fragen, ohne dass sich der Kunde wie im Verhör fühlt = tiefes Vertrauen
  • Präsentation aber richtig – wie Sie den „Mund wässerig“ machen = Kunde: „Ich will es!“
  • Kaufbereitschaft testen – verkaufen anstelle von unnötigen Angeboten = mehr Freizeit
  • Herausfinden wie entschieden wird – Hebel dort ansetzen wo es passt = schneller zum Ziel kommen
  • Wer kann mein Projekt verhindern, wer fördern – Weichenstellung damit es richtig läuft
  • Schneller viel bessere Lösungen verkaufen – Kundenzufriedenheit = Weiterempfehlungen
  • Ziele richtig setzen damit Beruf, Familie, Freizeit, Ausbildung unter einen Hut gebracht wird

Termine:

24. & 25.9.2018

03. & 04.6.2019

Mehr Informationen
Segment 3:
“Einwände flexibel behandeln” oder “Überwinden Sie spielend jeden Einwand”
Kurzbeschrieb:

Behandeln Sie künftig jeden Einwand positiv, erkennen Sie Einwände als Kaufsignale an und verkaufen Sie dadurch gerade wegen der möglichen Einwände viel leichter.

Sie werden lernen zu unterscheiden, ob Ihr Kunde nur einen Vorwand oder einen wirklichen Einwand bringt. Unabhängig davon wann Ihr Kunde künftig welchen Einwand bringt werden Sie mit diesem Seminar unterschiedliche Techniken bekommen, diesen zu behandeln. Somit wird Sie kein Kunde mehr so schnell aus der Ruhe bringen um Ihre Ziele zu erreichen.

Aus dem Inhalt:

  • Einwände vermeiden durch frühzeitiges auflösen von Ängsten & Bedenken
  • Einwände von Vorwänden unterscheiden – wo drückt der Schuh wirklich = Effizienzsteigerung
  • Früher aufgeben wo es keinen Sinn hat – Zeit ist Lebensqualität = mehr Zeit fürs Wesentliche
  • 21 Techniken zur flexiblen Einwandbehandlung – damit nichts mehr anbrennt
  • Einwände als Kaufsignale erkennen – Judo im Verkauf – der sanfte Weg
  • Zielstrebigkeit & Durchhaltevermögen – die freundliche Hartnäckigkeit – wo es Sinn macht
  • Verhandeln auf höchster Ebene – wenn es um viel geht, muss man viel können
  • Chancen erkennen, nutzen und in Verkäufe umwandeln – kein leeres Gequassel

Termine:

12. & 13.11.2018

01. & 02.07.2019

Mehr Informationen
Segment 4:
“Verkaufsabschluss & Hypnotische Sprachmuster” oder “So holen Sie den Abschluss”
Kurzbeschrieb:

Führen Sie Ihre Kunden künftig zum Abschluss, holen Sie immer genügend Weiterempfehlungen und machen Sie automatisch Zusatzverkäufe.

Sie werden nach diesem Seminar in Ihren Gesprächen mehr anstreben als nur den Abschluss zu machen. Und schon dadurch werden Sie auch mehr verkaufen. Es wird Ihnen leichter fallen den Kunden zum Abschluss zu führen oder sich frühzeitig positiv von ihm zu lösen, falls Sie ihm kein passendes Produkt anbieten können.

Aus dem Inhalt:

  • Der Abschluss - logische Folge eines gut geführten Verkaufsgesprächs
  • Frühzeitiges testen der Kaufbereitschaft – Leerläufe vermeiden = Zeitgewinn
  • Der sanfte Weg zum Abschluss – keine plumpen Fragen – kein Überreden
  • Kunden nicht „tot reden“ – Kaufsignale erkennen oder provozieren = mehr Abschlüsse
  • 12 Möglichkeiten, wie Sie Kaufabschlüsse sicher herbeiführen = grosse Flexibilität
  • Selbständigkeitsprinzip: der Kunde darf ohne Bevormundung Ja sagen
  • Zusatzverkäufe – nicht vergessen – es Tun – richtig Tun = mehr Gewinn
  • Ganz natürlich Weiterempfehlungen holen = einfacher viel bessere Termine
  • Viele Augen sehen mehr als 2 Augen – es gibt nichts Schöneres als Kunden die Ihnen helfen
  • Zielsetzungen nach dem Abschluss – Kunden in Zukunft gross, ganz gross machen
  • Reklamationen als Chance nutzen – da wird das wahre Gesicht gezeigt = Kundenbindung
  • Die Welt der hypnotische Sprachmuster – Unmögliches wird möglich = besser als die Anderen
  • Schlechte Gewohnheiten durch solche ersetzen die Erfolg garantieren = mehr Wohlbefinden

Termine:

14. & 15.1.2019
26. & 27.8.2019

Mehr Informationen
Segment 5:
“Erfolgreich Termine vereinbaren” oder “Füllen Sie spielen einfach Ihren Terminkalender”
Kurzbeschrieb:

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote bei der telefonischen Terminvereinbarung und lernen Sie, wie Sie künftig auch qualitativ viel bessere Termine haben, die nicht ständig ausfallen.

Sie werden mehr und vor allem bessere Termine mit weniger Anrufen bekommen können. Mit diesen Techniken vorbereitet und vereinbart werden deutlich weniger Termine ausfallen. Während und nach diesem Seminar erstellen Sie Ihre persönlichen Skripte damit es Ihnen in Zukunft viel leichter fällt Termine zu vereinbaren. Ihr Selbstbild, Ihre Einstellung und Ihre Erwartungshaltung werden Sie nach diesem Seminar bewusst in die richtige Richtung steuern können.

Aus dem Inhalt:

  • Hemmungen/Angst überwinden zum Telefon zu greifen = mehr Chancen
  • Eigene Einstellung und Organisation – durchstarten statt sich abzulenken
  • Mein Selbstbild – wenn das stimmt, geht vieles wie von selbst = mehr Sicherheit
  • Kybernetische Adressselektion = bessere Adressen = Qualitativ viel bessere Termine
  • Pareto-Prinzip – ich brauche nicht Termine sondern gute Termine = grössere Geschäfte
  • Vertrauen innert Sekunden am Tel. aufbauen – Kunde hört zu und legt nicht auf
  • 8 Techniken damit ich Termine bekomme bei denen Andere auf Granit beissen
  • Meine persönlichen Tel. Skripte – damit es mir in Zukunft viel, viel leichter fällt
  • Entscheidungsweg am Tel. testen – nicht der Schmidlin sondern der Schmid ist gefragt
  • Vorabklärung schon am Telefon = beim Termin viel schneller zum Abschluss kommen
  • Den doppelten Umsatz mit der gleichen Menge Termine – viel Spass anstelle von Frustration
  • Terminabsagen vermeiden = weniger Leerläufe = mehr Kontakte = mehr Umsatz
  • Erwartungshaltung aufbauen – der Kunde soll gespannt sein wie eine Feder

Termine:

25. & 26.2.2019
23. & 24.9.2019

Mehr Informationen
Segment 6:
“Angebote nachfassen - Preise durchsetzen” oder “Verwandelns Sie Angebote in Umsatz und zwar zu Ihrem Preis”
Kurzbeschrieb:

Schreiben Sie künftig weniger Angebote und machen Sie gerade deswegen mehr Umsatz. Geben Sie weniger Preisnachlässe und setzen Sie zielsicher Ihre Preise durch.

Mit diesem Seminar werden Sie künftig deutlich weniger Angebote schreiben und die Angebote die Sie schreiben viel öfter in Umsatz umwandeln. Sie lernen Techniken mit denen Sie auch in harten Verhandlungen Ihren Preis durchsetzen und gemeinsam mit Ihrem Kunden einen positiven Abschluss herbeiführen. Zudem wird es Ihnen mit den gelernten Techniken leichter fallen, Tatsachen und Meinungen Ihrer Kunden auseinander zu halten.

Aus dem Inhalt:

  • Organisation – damit Wichtiges nicht verpasst wird – nachfassen im richtigen Moment
  • „Aufschieberitis“ abschalten – Hemmungen / Angst überwinden – Mut zum Kontaktieren
  • Vertrauen aufbauen mit der kybernetischen Ankertechnik – Bogen spannen – Aufmerksamkeit
  • 5 Variationen, wie Sie Angebote so nachfassen, dass es Abschlüsse gibt = Flexibilität
  • Nicht Weltmeister im Beraten sein, sondern auch im Verkaufen = Kunde fühlt sich wohler
  • Entscheidungswege herausfiltern – an die Entscheider kommen = nicht versanden lassen
  • Den Ansprechpartner zum „internen Verkäufer“ machen – zurücklehnen und abschliessen
  • Kaufbereitschaft testen – abschliessen wenn der Kunde kauffreudig ist –  Zeit ist Geld
  • Zum Preis stehen – ihn richtig nennen = weniger Preisprobleme = weniger Rabatt
  • Preiseinwände sind natürlich – keep cool – in der Ruhe liegt die Kraft = viel mehr Wirkung
  • Harte Preisverhandlungen – abschliessen mit weniger Rabatt – trotzdem glücklicher Kunde
  • Konstruktivismus – die Sicht verändern und schon stimmt der Preis – einfach besser sein
  • Auseinanderhalten von Tatsachen und Meinungen – sich weniger ins „Boxhorn“ jagen lassen

Termine:

1. & 2.4.2019
4. & 5.11.2019

Mehr Informationen
Spezialseminar:
“Verkauf auf Messen und Veranstaltungen” oder “Machen Sie Ihre nächsten Messe zum Umsatzgarant”
Kurzbeschrieb:

Das Potenzial, welches Messen bieten, wird nicht einmal ansatzweise genutzt. Vielleicht denken Sie: ‚Wir sind schon gut‘. Das Gute ist jedoch der Feind des Besseren, wer schon gut ist, erkennt oft sein Verbesserungspotenzial nicht mehr. Unsere Erfahrung zeigt eindeutig, das selbst Firmen mit gutem Messe-Erfolg, diesen nach einem Messe-Training nochmals um ein Vielfaches steigern konnten. Sie haben richtig gelesen, um ein VIELFACHES. Das sagen wir nicht einfach so daher, es IST so. Es ist schlimm, wie an den meisten Messen verkauft wird, oder eben nicht verkauft wird. Viele Chancen werden weder erkannt noch wahrgenommen, dazu ist eine Messe zu teuer.

Eine Messe kostet und wir sprechen da nicht alleine von den Standgebühren, wir sprechen auch von der Standausstattung, der Werbung, den Spesen an der Messe und vor allem der investierten Zeit. So gerechnet kommen wir auch bei 1 – 2 tägigen Gewerbeschauen schnell in den 5-stelligen Bereich, von den mehrtägigen Messen noch gar nicht zu sprechen. Gemessen an einer solchen Investition, ist die Investition an ein 2-tägiges Messe-Training ein Bruchteil, gut investiertes Kapital, welches sich mehrfach auszahlen wird. Darum lohnt es sich, melden Sie sich und Ihr Standpersonal gleich an.

Aus dem Inhalt:

  • Aufmerksamkeit – Besucher mit Leichtigkeit an den Stand holen
  • Innert Sekunden Vertrauen aufbauen
  • Der 1-und-2-Minuten-Messeverkauf
  • Innerhalb 1 Minute testen ob der richtige Ansprechpartner
  • Innerhalb 2 Minuten Kaufbereitschaft testen und wissen ob Bedarf besteht
  • Die selektive Wahrnehmung des Kunden bei der Präsentation gezielt steuern
  • 200-300% mehr Direktverkäufe
  • 200-300% mehr qualitativ hoch stehende Adressen
  • Spass und Erfolg statt Langeweile und Frustration
  • Den Stand mit Verkäufen und guten Adressen schon am ersten Tag amortisieren
  • Einfach wesentlich mehr Erfolg an der Messe haben
  • Alles in den Schatten stellen was man in der Vergangenheit an Resultaten hatte
  • Wie Sie sich während der Messe immer wieder in einen guten Zustand bringen können
  • Auch bei grosser Besucherflut das Wesentliche im Auge behalten
  • Sich positiv von den Besuchern trennen die nur die Zeit stehlen
  • Heikle Situation und Reklamationen vor Ort richtig meistern

Termine:

Wird noch bekannt gegeben

Mehr Informationen

Die Segmente der Verkaufskybernetik®

Segment 1: Verkäufe automatisieren - Das Seminar für klare Struktur und automatisiertem Erfolg im Verkauf
Termine:
Segment 1:
“Verkäufe automatisieren” oder “Automatisieren Sie Ihre Verkäufe”
Kurzbeschrieb:

Lenken Sie Ihre Gespräche künftig automatisch in die richtige Richtung – in Richtung Ihrer Ziele. Verkaufen ist Leistungssport und benötigt für den Erfolg eine optimale Vorbereitung, ausgefeilte Technik und die richtige Einstellung. Mit diesen drei Faktoren werden Sie deutlich weniger Widerstände bekommen, zufriedene Kunden haben und in kürzerer Zeit mehr verkaufen.

Aus dem Inhalt;

  • Einstellung – weniger Stress und mehr Freude mit den Erfolgsrezepten der Sportler
  • Vorbereitung & Organisation optimieren – das bedeutet Leistungserhöhung und Freizeit
  • Einstellung – weniger Stress und mehr Freude mit den Erfolgsrezepten der Sportler
  • Checkliste Verkaufsziele setzen – das erreichen, wovon andere nur träumen
  • Die Grundlage für Zusatzverkäufe – gesamtheitliche Lösungen verkaufen, die allen Spass machen
  • Vertrauen zwischen Ihnen und Kunden in Sekunden aufbauen
  • Nutzen treffend und knackig formulieren – der Kunde erkennt den Vorteil Ihres Angebotes
  • 1-Minuten-Verkauf – auf den Punkt kommen
  • Die Stimme, die stimmt – stärkere Aussagen – mehr Wirkung = man glaubt Ihnen
  • Körperhaltung im Einklang mit allem – stärkere Ausstrahlung = alles gelingt leichter

Termine:

06. & 07.5.2019

Mehr Informationen
Segment 2: Kunden richtig ergründen - Finden Sie genau heraus, was Ihre Kunden wollen
Segment 2:
“Kunden richtig ergründen” oder “Ergründen Sie Ihre Kunden professionell”
Kurzbeschrieb:

Finden Sie gezielt heraus, was Ihre Kunden wirklich wollen und verkaufen Sie dadurch schneller und vor allem bessere Lösungen.

Durch diese Techniken werden Sie sich künftig automatisch stärker auf Ihre Kunden ausrichten und haben so die Möglichkeit ihm genau das Produkt zu bieten, was er auch möchte. Sie werden herausfinden, wer in einem Unternehmen an der Entscheidung beteiligt ist und erhalten Instrumente, wie Sie die internen Strukturen Ihrer Kunden für die Erreichung Ihrer Ziele nutzen.

Aus dem Inhalt:

  • Widerstände abbauen und Vertrauen aufbauen = bessere Gespräche = mehr Kunden
  • Weniger palavern, mehr fragen, besser zuhören = Kunde fühlt sich verstanden
  • Herausfinden was der Kunde wirklich möchte = Lösungen die gekauft werden
  • Wünsche wecken, auch verborgene = Lösungen die sich klar vom Wettbewerb abheben
  • Fragen, Fragen, Fragen, ohne dass sich der Kunde wie im Verhör fühlt = tiefes Vertrauen
  • Präsentation aber richtig – wie Sie den „Mund wässerig“ machen = Kunde: „Ich will es!“
  • Kaufbereitschaft testen – verkaufen anstelle von unnötigen Angeboten = mehr Freizeit
  • Herausfinden wie entschieden wird – Hebel dort ansetzen wo es passt = schneller zum Ziel kommen
  • Wer kann mein Projekt verhindern, wer fördern – Weichenstellung damit es richtig läuft
  • Schneller viel bessere Lösungen verkaufen – Kundenzufriedenheit = Weiterempfehlungen
  • Ziele richtig setzen damit Beruf, Familie, Freizeit, Ausbildung unter einen Hut gebracht wird

Termine:

24. & 25.9.2018

03. & 04.6.2019

Mehr Informationen
Segment 3: Einwände flexibel behandeln - Überwinden Sie spielend Einwände und erkennen Sie die Kaufsignale dahinter
Segment 3:
“Einwände flexibel behandeln” oder “Überwinden Sie spielend jeden Einwand”
Kurzbeschrieb:

Behandeln Sie künftig jeden Einwand positiv, erkennen Sie Einwände als Kaufsignale an und verkaufen Sie dadurch gerade wegen der möglichen Einwände viel leichter.

Sie werden lernen zu unterscheiden, ob Ihr Kunde nur einen Vorwand oder einen wirklichen Einwand bringt. Unabhängig davon wann Ihr Kunde künftig welchen Einwand bringt werden Sie mit diesem Seminar unterschiedliche Techniken bekommen, diesen zu behandeln. Somit wird Sie kein Kunde mehr so schnell aus der Ruhe bringen um Ihre Ziele zu erreichen.

Aus dem Inhalt:

  • Einwände vermeiden durch frühzeitiges auflösen von Ängsten & Bedenken
  • Einwände von Vorwänden unterscheiden – wo drückt der Schuh wirklich = Effizienzsteigerung
  • Früher aufgeben wo es keinen Sinn hat – Zeit ist Lebensqualität = mehr Zeit fürs Wesentliche
  • 21 Techniken zur flexiblen Einwandbehandlung – damit nichts mehr anbrennt
  • Einwände als Kaufsignale erkennen – Judo im Verkauf – der sanfte Weg
  • Zielstrebigkeit & Durchhaltevermögen – die freundliche Hartnäckigkeit – wo es Sinn macht
  • Verhandeln auf höchster Ebene – wenn es um viel geht, muss man viel können
  • Chancen erkennen, nutzen und in Verkäufe umwandeln – kein leeres Gequassel

Termine:

12. & 13.11.2018

01. & 02.07.2019

Mehr Informationen
Segment 4: Verkaufsabschluss & Hypnotische Sprachmuster - Nutzen Sie die Kunst der Sprache und bringen Sie Ihre Gespräche zum Abschluss
Segment 4:
“Verkaufsabschluss & Hypnotische Sprachmuster” oder “So holen Sie den Abschluss”
Kurzbeschrieb:

Führen Sie Ihre Kunden künftig zum Abschluss, holen Sie immer genügend Weiterempfehlungen und machen Sie automatisch Zusatzverkäufe.

Sie werden nach diesem Seminar in Ihren Gesprächen mehr anstreben als nur den Abschluss zu machen. Und schon dadurch werden Sie auch mehr verkaufen. Es wird Ihnen leichter fallen den Kunden zum Abschluss zu führen oder sich frühzeitig positiv von ihm zu lösen, falls Sie ihm kein passendes Produkt anbieten können.

Aus dem Inhalt:

  • Der Abschluss - logische Folge eines gut geführten Verkaufsgesprächs
  • Frühzeitiges testen der Kaufbereitschaft – Leerläufe vermeiden = Zeitgewinn
  • Der sanfte Weg zum Abschluss – keine plumpen Fragen – kein Überreden
  • Kunden nicht „tot reden“ – Kaufsignale erkennen oder provozieren = mehr Abschlüsse
  • 12 Möglichkeiten, wie Sie Kaufabschlüsse sicher herbeiführen = grosse Flexibilität
  • Selbständigkeitsprinzip: der Kunde darf ohne Bevormundung Ja sagen
  • Zusatzverkäufe – nicht vergessen – es Tun – richtig Tun = mehr Gewinn
  • Ganz natürlich Weiterempfehlungen holen = einfacher viel bessere Termine
  • Viele Augen sehen mehr als 2 Augen – es gibt nichts Schöneres als Kunden die Ihnen helfen
  • Zielsetzungen nach dem Abschluss – Kunden in Zukunft gross, ganz gross machen
  • Reklamationen als Chance nutzen – da wird das wahre Gesicht gezeigt = Kundenbindung
  • Die Welt der hypnotische Sprachmuster – Unmögliches wird möglich = besser als die Anderen
  • Schlechte Gewohnheiten durch solche ersetzen die Erfolg garantieren = mehr Wohlbefinden

Termine:

14. & 15.1.2019
26. & 27.8.2019

Mehr Informationen
Segment 5: Erfolgreich Termine vereinbaren - Immer genügend Termine mit viel Potenzial
Segment 5:
“Erfolgreich Termine vereinbaren” oder “Füllen Sie spielen einfach Ihren Terminkalender”
Kurzbeschrieb:

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote bei der telefonischen Terminvereinbarung und lernen Sie, wie Sie künftig auch qualitativ viel bessere Termine haben, die nicht ständig ausfallen.

Sie werden mehr und vor allem bessere Termine mit weniger Anrufen bekommen können. Mit diesen Techniken vorbereitet und vereinbart werden deutlich weniger Termine ausfallen. Während und nach diesem Seminar erstellen Sie Ihre persönlichen Skripte damit es Ihnen in Zukunft viel leichter fällt Termine zu vereinbaren. Ihr Selbstbild, Ihre Einstellung und Ihre Erwartungshaltung werden Sie nach diesem Seminar bewusst in die richtige Richtung steuern können.

Aus dem Inhalt:

  • Hemmungen/Angst überwinden zum Telefon zu greifen = mehr Chancen
  • Eigene Einstellung und Organisation – durchstarten statt sich abzulenken
  • Mein Selbstbild – wenn das stimmt, geht vieles wie von selbst = mehr Sicherheit
  • Kybernetische Adressselektion = bessere Adressen = Qualitativ viel bessere Termine
  • Pareto-Prinzip – ich brauche nicht Termine sondern gute Termine = grössere Geschäfte
  • Vertrauen innert Sekunden am Tel. aufbauen – Kunde hört zu und legt nicht auf
  • 8 Techniken damit ich Termine bekomme bei denen Andere auf Granit beissen
  • Meine persönlichen Tel. Skripte – damit es mir in Zukunft viel, viel leichter fällt
  • Entscheidungsweg am Tel. testen – nicht der Schmidlin sondern der Schmid ist gefragt
  • Vorabklärung schon am Telefon = beim Termin viel schneller zum Abschluss kommen
  • Den doppelten Umsatz mit der gleichen Menge Termine – viel Spass anstelle von Frustration
  • Terminabsagen vermeiden = weniger Leerläufe = mehr Kontakte = mehr Umsatz
  • Erwartungshaltung aufbauen – der Kunde soll gespannt sein wie eine Feder

Termine:

25. & 26.2.2019
23. & 24.9.2019

Mehr Informationen
Segment 6: Angebote nachfassen - Preise durchsetzen - Verkaufen Sie zu Ihrem gerechtfertigten Preis und verwandeln Sie ausstehende Angebote in Umsatz
Segment 6:
“Angebote nachfassen - Preise durchsetzen” oder “Verwandelns Sie Angebote in Umsatz und zwar zu Ihrem Preis”
Kurzbeschrieb:

Schreiben Sie künftig weniger Angebote und machen Sie gerade deswegen mehr Umsatz. Geben Sie weniger Preisnachlässe und setzen Sie zielsicher Ihre Preise durch.

Mit diesem Seminar werden Sie künftig deutlich weniger Angebote schreiben und die Angebote die Sie schreiben viel öfter in Umsatz umwandeln. Sie lernen Techniken mit denen Sie auch in harten Verhandlungen Ihren Preis durchsetzen und gemeinsam mit Ihrem Kunden einen positiven Abschluss herbeiführen. Zudem wird es Ihnen mit den gelernten Techniken leichter fallen, Tatsachen und Meinungen Ihrer Kunden auseinander zu halten.

Aus dem Inhalt:

  • Organisation – damit Wichtiges nicht verpasst wird – nachfassen im richtigen Moment
  • „Aufschieberitis“ abschalten – Hemmungen / Angst überwinden – Mut zum Kontaktieren
  • Vertrauen aufbauen mit der kybernetischen Ankertechnik – Bogen spannen – Aufmerksamkeit
  • 5 Variationen, wie Sie Angebote so nachfassen, dass es Abschlüsse gibt = Flexibilität
  • Nicht Weltmeister im Beraten sein, sondern auch im Verkaufen = Kunde fühlt sich wohler
  • Entscheidungswege herausfiltern – an die Entscheider kommen = nicht versanden lassen
  • Den Ansprechpartner zum „internen Verkäufer“ machen – zurücklehnen und abschliessen
  • Kaufbereitschaft testen – abschliessen wenn der Kunde kauffreudig ist –  Zeit ist Geld
  • Zum Preis stehen – ihn richtig nennen = weniger Preisprobleme = weniger Rabatt
  • Preiseinwände sind natürlich – keep cool – in der Ruhe liegt die Kraft = viel mehr Wirkung
  • Harte Preisverhandlungen – abschliessen mit weniger Rabatt – trotzdem glücklicher Kunde
  • Konstruktivismus – die Sicht verändern und schon stimmt der Preis – einfach besser sein
  • Auseinanderhalten von Tatsachen und Meinungen – sich weniger ins „Boxhorn“ jagen lassen

Termine:

1. & 2.4.2019
4. & 5.11.2019

Mehr Informationen
Segment 7: Das Messetraining - Fit für die nächsten Messen, Events oder den Verkauf im eigenen Showroom
Segment 7:
“Verkauf auf Messen und Veranstaltungen” oder “Machen Sie Ihre nächsten Messe zum Umsatzgarant”
Kurzbeschrieb:

Das Potenzial, welches Messen bieten, wird nicht einmal ansatzweise genutzt. Vielleicht denken Sie: ‚Wir sind schon gut‘. Das Gute ist jedoch der Feind des Besseren, wer schon gut ist, erkennt oft sein Verbesserungspotenzial nicht mehr. Unsere Erfahrung zeigt eindeutig, das selbst Firmen mit gutem Messe-Erfolg, diesen nach einem Messe-Training nochmals um ein Vielfaches steigern konnten. Sie haben richtig gelesen, um ein VIELFACHES. Das sagen wir nicht einfach so daher, es IST so. Es ist schlimm, wie an den meisten Messen verkauft wird, oder eben nicht verkauft wird. Viele Chancen werden weder erkannt noch wahrgenommen, dazu ist eine Messe zu teuer.

Eine Messe kostet und wir sprechen da nicht alleine von den Standgebühren, wir sprechen auch von der Standausstattung, der Werbung, den Spesen an der Messe und vor allem der investierten Zeit. So gerechnet kommen wir auch bei 1 – 2 tägigen Gewerbeschauen schnell in den 5-stelligen Bereich, von den mehrtägigen Messen noch gar nicht zu sprechen. Gemessen an einer solchen Investition, ist die Investition an ein 2-tägiges Messe-Training ein Bruchteil, gut investiertes Kapital, welches sich mehrfach auszahlen wird. Darum lohnt es sich, melden Sie sich und Ihr Standpersonal gleich an.

Aus dem Inhalt:

  • Aufmerksamkeit – Besucher mit Leichtigkeit an den Stand holen
  • Innert Sekunden Vertrauen aufbauen
  • Der 1-und-2-Minuten-Messeverkauf
  • Innerhalb 1 Minute testen ob der richtige Ansprechpartner
  • Innerhalb 2 Minuten Kaufbereitschaft testen und wissen ob Bedarf besteht
  • Die selektive Wahrnehmung des Kunden bei der Präsentation gezielt steuern
  • 200-300% mehr Direktverkäufe
  • 200-300% mehr qualitativ hoch stehende Adressen
  • Spass und Erfolg statt Langeweile und Frustration
  • Den Stand mit Verkäufen und guten Adressen schon am ersten Tag amortisieren
  • Einfach wesentlich mehr Erfolg an der Messe haben
  • Alles in den Schatten stellen was man in der Vergangenheit an Resultaten hatte
  • Wie Sie sich während der Messe immer wieder in einen guten Zustand bringen können
  • Auch bei grosser Besucherflut das Wesentliche im Auge behalten
  • Sich positiv von den Besuchern trennen die nur die Zeit stehlen
  • Heikle Situation und Reklamationen vor Ort richtig meistern

Termine:

Wird noch bekannt gegeben

Mehr Informationen
Gibt es einen Mengenrabatt, wenn ich mehrere Seminare buche?
Wenn sie mehrere Segmente der Verkaufs-Kybernetik für dieselbe Person auf einmal buchen bekommen sie einen Mengenrabatt. Bei Buchung von zum Beispiel drei Segmenten für drei unterschiedliche Teilnehmer können wir diesen Nachlass leider nicht gewähren. Auch beim Messetraining gibt es eine Rabattstaffel, wenn mehrere Teilnehmer auf die gleiche Rechnung gebucht werden. Details zu den genauen Rabattstaffeln entnehmen sie bitte den Preisinformationen der jeweiligen Seminare.
Gibt es Literaturempfehlungen zu den Seminarthemen?
Es gibt direkt begleitende Bücher und Hörbücher von Umberto Saxer. Ausserdem empfehlen wir zusätzlich noch andere Autoren und deren Werke. In unserem Shop finden sie alle diese Werke, die wir gerne empfehlen.
Ist das Mittagessen und die Pausengetränke inklusive?
Pausengetränke sind bei allen öffentlichen Seminaren inklusive. Dauert ein Seminar mindestens einen ganzen Tag oder länger ist auch das Mittagessen im Preis enthalten.
Kann ich in Raten zahlen?
Ja eine Ratenzahlung ist grundsätzlich möglich. Dabei wird ein kleiner Ratenzuschlag aufgerechnet. Details entnehmen sie bitte den Preisinformationen der einzelnen Seminare oder nehmen sie Kontakt mit uns auf.
Kann ich mich irgendwie auf das Seminar vorbereiten?
Die beste Vorbereitung ist, unsere Bücher/Hörbücher durchzuarbeiten und sich schon Gedanken zu den einzelnen Themenbereichen zu machen.
Muss ich für die Seminarunterlagen etwas zahlen?
Die Unterlagen sind bei allen öffentlichen Seminaren inklusive. Auch beim Gratis-Training bekommen sie von uns einen Leitfaden mit wertvollen Inhalten geschenkt.
Muss ich mich um etwaige Übernachtungen selbst kümmern?
Die Reise- und Übernachtungskosten sowie Abendessen sind nicht im Seminar enthalten und wir bitten sie, sich selbst um etwaige Hotelreservierungen zu kümmern. Gerne geben wir ihnen entsprechende Empfehlungen zu Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe unserer Seminarorte.
Sind eure Seminare auf bestimmte Branchen spezialisiert?
Nein, die Techniken der Verkaufs-Kybernetik wurden so entwickelt, dass sie in jeder Branche angewendet werden können. Unsere Teilnehmergruppen sind in der Regel ein sehr guter Mix aus den unterschiedlichsten Branchen.
Was ist speziell an der Verkaufs-Kybernetik?
Verkaufen findet unserer Philosophie nach überall dort statt, wo sie in einem Gespräch etwas erreichen wollen. Mit der Verkaufs-Kybernetik haben sie in jeder Gesprächssituation automatisch immer mehrere richtige Aktions- und Reaktionsmöglichkeiten, die sie in Richtung ihrer Ziele führen. Dies ist einzigartig in der Seminarbranche!
Was ist, wenn ich nach einem Seminar eine Frage zu den Inhalten oder der Umsetzung habe?
Uns ist es wichtig, dass sie die gelernten Inhalte auch wirklich umsetzen können. Daher helfen wir ihnen gerne weiter, wenn sie nach einem Seminar eine Frage dazu haben oder schauen uns auch mal einen Leitfaden von ihnen an. Zögern sie nicht auf uns zu zu kommen.
Was kann ich tun, um die Seminarinhalte erfolgreich umzusetzen?
Machen sie auf jeden Fall die Aufgaben für die Diplomprüfung, unabhängig, ob sie die Prüfung dann machen werden. Damit schaffen sie eine optimale Grundlage für ihr eigenes Verkaufshandbuch. Nutzen sie unsere Newsletter und Gratis-Dokumente im Downloadbereich. Planen sie sich feste Zeiten pro Woche ein, in denen sie sich mit der Entwicklung ihrer Leitfäden und Checklisten beschäftigen. Arbeiten sie dazu auch mit unseren Büchern und Hörbüchern. Kein anderes Seminarunternehmen hat seine Inhalte so gut unterstützend dokumentiert.
Was zeichnet die Trainer der Umberto Saxer Training AG aus?
Am Markt gibt es sehr viele Verkaufstrainer. Die meisten davon haben leider niemals in ihrem Leben praktisch und erfolgreich verkauft. Alle unsere Trainer waren vor ihrer Trainertätigkeit über Jahre hin erfolgreich im Verkauf tätig und zählten zu den besten in ihren Branchen.
Welche Hilfsmittel stellt ihr für die Umsetzung der Seminarinhalte zur Verfügung?
Jeder Teilnehmer unserer Verkaufs-Kybernetik Segmente erhält zum Beispiel ein Heft mit „Hausaufgaben“ die man bearbeiten sollte. Dies ist die Basis zur Erstellung des eigenen Verkaufshandbuchs. Ausserdem bieten wir verschiedene kostenlose Newsletter an, die regelmässig mit wertvollen Inhalten versendet werden. Auch stehen auf unserer Homepage im Bereich „Nützliches“ jede Menge Dokumente die in dem Punkt sehr hilfreich sind zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Welches Segment ist das richtige für mich?
Wir haben sowohl Teilnehmer, die alle sechs Segmente machen als auch Teilnehmer, die weniger oder gar nur ein Segment belegen. Grundsätzlich hängt es davon ab, in welchen Bereichen sie sich verbessern möchten. Unser Trainingsfinder bietet eine sehr gute Möglichkeit mit der sie testen können, wo sie sich verbessern möchten
Wer kann von der Verkaufs-Kybernetik profitieren?
Hingegen der landläufigen Meinungen können bei weitem nicht nur Verkäufer profitieren. Wir haben immer Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Branchen und Berufen in unseren Seminaren und jeder profitiert enorm von diesen Techniken. Jeder, der mit Kunden, Zulieferern oder Geschäftspartnern zu tun hat kann mit der Verkaufs-Kybernetik deutlich erfolgreicher werden. Ob Servicetechniker, Telefonistin, Arzt, Steuerberater, Manager, Geschäftsführer oder Aussendienstler – alle müssen gezielt kommunizieren und genau das ist Verkaufen.