Zahlungsmoral

Unter der Zahlungsmoral wird das Zahlungsverhalten der Kunden verstanden. Sie kann Hinweise darauf geben, ob ein Kunde zahlungsfähig ist oder nicht. Sollte ein Kunde nicht zahlen, obwohl er es könnte, handelt es sich um eine schlechte Zahlungsmoral. Hierfür gibt es verschiedene Gründe.Durch das kybernetische Inkassoverfahren können Verkäufer und Unternehmen gezielt beim Kunden nachfragen.  hier zur Übersicht aller Lexikon-Begriffe klicken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen