Werbung

Die öffentliche Verbreitung von Informationen, die der Verkaufsförderung, Bekanntmachung und Imagepflege dienen, wird als Werbung bezeichnet. In der Regel bedienen sich Unternehmen dieser Methode, um höhere Gewinne einzufahren, den Umsatz zu steigern oder ein neues Produkt schnell einem grossen Personenkreis bekannt zu machen. Unter gewissen Umständen ist es sinnvoll, die Zielgruppe für Werbung einzugrenzen beziehungsweise festzulegen. Werbung beeinflusst Menschen sowohl bewusst als auch unbewusst und wird zum grossen Teil für kommerzielle Zwecke eingesetzt. Werbebotschaften sprechen vorhandene Bedürfnisse an, können aber ebenso neue Bedürfnisse erzeugen. Sie bedienen sich dafür informeller aber auch emotionaler Botschaften. So vielseitig, wie Werbebotschaften an sich sind, so gross ist die Auswahl an Möglichkeiten, sie zu verbreiten. Ein optisch ansprechend gestaltetes Schaufenster ist ebenso Werbung, wie ein prägnanter Werbeslogan mit auffälliger Schrift in einer Zeitung. Rein akustisch erreicht Radiowerbung ihre Zielgruppen, während ein Werbespot im TV oder Kino sowohl optische als auch akustische Reize setzen kann. Gebäudeflächen mit Bildschirmen sind die modernen Plakatwände. Einer der berühmtesten Plätze für diese Art von Werbung ist der New York Times Square. Durch Internet und Social Media sind zahlreiche Werbemöglichkeiten hinzugekommen und es werden sicher noch weitere Ideen zur Werbung folgen.  hier zur Übersicht aller Lexikon-Begriffe klicken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen