Produktverkauf

Der Produktverkauf ist eine Vereinbarung, durch die sich ein Verkäufer verpflichtet, eine Ware zu liefern, die ein Käufer im Gegenzug zu bezahlen hat. Das Produkt geht bei erfolgreichem Abschluss mit der Vergütung eines Entgelts aus dem Besitz des Verkäufers in den Besitz des Käufers über. Das Produkt wird Eigentum des Käufers, auf das er Rechte ausüben kann. Zu diesem Zeitpunkt handelt es sich um ein terminiertes Geschäft.

Wenn die Bezahlung nicht in einer Währung entgegengebracht wird, ist es kein Verkauf, sondern ein Tausch. Ein Produktverkauf fand nicht statt, wenn es nie eine Vereinbarung über die Eigenschaften eines Gegenstandes oder den Preis gegeben hat. Der Verkauf von Dienstleistungen ist ebenfalls kein Produktverkauf.

Ein Verkauf allgemein besteht aus einer Reihe von Schritten, die von einem Verkäufer unternommen werden, um einen Kaufvertrag mit einem Kunden abzuschliessen. Der Verkauf kann aus einer Verhandlung zwischen dem Verkäufer und dem Käufer resultieren, die zu einer Übereinkunft über die Sache und den Preis führt und es schlussendlich zur Übergabe des Produktes an den Kunden kommt, sowie zur Bezahlung des Verkäufers.
 

hier zur Übersicht aller Lexikon-Begriffe klicken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen