Newsletter - die moderne Art der Kundenbindung

Ein Newsletter ist ein Infobrief, der meist per E-Mail versendet wird. Er dient dazu, insbesondere Kunden - aber auch Mitarbeiter oder Geschäftspartner - über Neuigkeiten zu informieren. Der Vorteil eines E-Mail-Newsletters ist, dass er schnell, einfach und kostenlos versendet werden kann. Er wird an den gesamten Kundenstamm oder gezielt an bestimmte Gruppen versendet.
Arten von Newslettern
Die Qualität eines Newsletters ist unterschiedlich. Viele Unternehmen versenden reine Werbung als Newsletter. Diese haben einen geringen Informationsgehalt und sollen Produkte anpreisen. Andere Newsletter bieten dem Leser einen Mehrwert: Hintergrundinformationen zu Produkten, Anwendungshinweise oder Branchennews.
Es gibt kostenpflichtige Newsletter, die nur an Abonnenten verschickt werden. Doch auch für kostenlose Infobriefe sind die Registrierung und die Zustimmung des Empfängers erforderlich. Die E-Mails können regelmässig oder in beliebigen Abständen versendet werden.
Ziel eines Newsletters
Neben der Kundeninformation dienen Newsletter der Kundenbindung. Der Kunde erfährt, welche neuen Produkte es gibt, und wird auf Aktionen oder Rabatte hingewiesen. Das Unternehmen ruft sich ins Gedächtnis und weckt das Interesse des Kunden. Dieses gelingt besonders gut, wenn die E-Mail einen hohen Informationsgehalt hat. Der Kunde fühlt sich gut beraten und wertgeschätzt. Es entsteht ein Vertrauensverhältnis, das den Kunden zum Stammkunden macht.
 

hier zur Übersicht aller Lexikon-Begriffe klicken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen