Empfehlungsmarketing

Das Empfehlungsmarketing (oder: Mund-zu-Mund-Propaganda) ist das Weiterempfehlen von Produkten und Dienstleistungen durch Konsumenten und Kunden. Es stellt einen Bereich der Akquisition dar und grenzt sich vom Strukturvertrieb ab. Dies basiert vor allem auf der Tatsache, dass keine Vertriebsform gebildet wird. Auf Seiten des Verkäufers wird lediglich im Rahmen vom Verkaufsgespräch versucht, Empfehlungen zu erhalten.Der Vorteil vom Empfehlungsmarketing ist, dass Menschen den bekannten Personen (z.B. Familie, Freunde, Arbeitskollegen) ein bestimmtes Vertrauen gegenüber bringen. Aus diesem Grund spielen hier bestimmte psychologische Aspekte eine wichtige Rolle. Werbebotschaften können auf eine günstige Art und Weise beim Kunden platziert werden. Auch können die Weiterempfehlungen im Verkaufsgespräch gezielt platziert werden.  hier zur Übersicht aller Lexikon-Begriffe klicken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen