Das Talent

Ein Talent kennzeichnet eine angeborene, mindestens über den Durchschnitt liegende Leistung. Eine Talentbestimmung ist ohne diesen objektiven Leistungsnachweis nicht möglich. Ohne Leistung gibt es kein Talent. Talent ist ein Produkt, das aus der Wechselwirkung der beiden Faktoren Umwelteinflüsse und Erbanlagen entsteht. Bei einem Talent lassen sich bestimmte Handlungen mit gleichbleibend gutem Ergebnis wiederholen. Ohne grossen Zeitaufwand oder grosse Mühe erzielt eine Person mit Talent das grossartige Ergebnis. Mit Talent ist keineswegs Potenzial gemeint. Auf eine noch nicht realisierte Leistungsfähigkeit zielt nämlich Potenzial ab. Die aktuell bestehende Fähigkeit einer Person, aussergewöhnliche Leistungen zu erbringen, beschreibt hingegen das Talent. Eine hohe intrinsische Motivation besitzt das Talent. Es möchte sein Leistungspotenzial vollkommen zur Entfaltung bringen. Hierbei muss man das Talent nicht motivieren. Nur sollte man ihnen nicht im Weg stehen. In allen Ebenen des Lebens sind Talente zu finden. Die Aufgabe und das Talent gehören zusammen. Das eine Person für die aktuelle Aufgabe kein Talent hat, kann vorkommen. Ihr Talent passt vielleicht aber auch einfach nicht in die Organisation hinein. Hier könnte Persönlichkeit und Umstand interferieren.

 

hier zur Übersicht aller Lexikon-Begriffe klicken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen